Willkommen bei der Tierarztpraxis Steinerkirchen OG

Öffnungszeiten : Mo-Fr: 8-11 Uhr Mo & Do 17-19 Uhr
  Kontakt : T: +43 7241 59091

Impfen, Chippen, Reisen

Impfungen schützen Ihr Tier vor Erkrankungen, manche Impfungen sind für das Reisen innerhalb der EU verpflichtend.

 Ihr Liebling wird in unserer Praxis nach Vorgaben der Ständigen Impfkommission geimpft. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihr Tier optimal geschützt ist, gleichzeitig aber nur Impfungen erhält, die auch notwendig sind. Einige Impfungen müssen nur im  3 Jahresrhythmus geimpft werden. Wir beraten Sie gerne.

In Österreich besteht Chippflicht für Hunde und Zuchtkatzen. Der Mikrochip hat die Größe eines Reiskorns und wird auf der linken Seite mittels einer Nadel unter die Haut implantiert. Dies ist fast völlig schmerzfrei möglich. Nur mit Chip und Registrierung in der Heimtierdatenbank lassen sich entlaufene oder entwendete Tiere schnellstmöglich wieder zu Ihren Besitzern bringen.

Für Reisen ins Ausland benötigen Sie den EU Heimtierpass. Dieser ist ähnlich einem Reisepass ein Dokument und enthält alle Daten zum Tier, Halter, Impfungen und Behandlungen gegen Parasiten. Im Gegensatz zum gelben Impfausweis ist der blaue Heimtierpass kostenpflichtig. Wir beraten Sie gerne welche Schutzimpfungen und Behandlungen für die verschiedenen Länder notwendig sind. Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise, manche Impfungen sind erst nach einer gewissen Zeit im EU Pass gültig.